Spezielle Studententarife mit erstklassigen Leistungen zu niedrigen Beiträgen
Student 30 Jahre
Private Krankenversicherung für Studenten
Student 20 Jahre
Student 25 Jahre
icon_S_30.jpg
icon_S_25.jpg
icon_S_20.jpg

So günstig können sich Studenten monatlich
privat krankenversichern

Leistungsdetails siehe unten!

Die Private Krankenversicherung für Studenten - Informationen, Vorteile und Tarifbeispiele hier.

Erstinformation - Wir sind für Sie da! Ihr unabhängiger Versicherungsmakler Rüdiger Jakobs

Info: Krankenversicherung und Studium | Wechselmöglichkeiten in die Private Krankenversicherung für Studenten

Versicherungspflicht für Studenten! Bei der Immatrikulation an einer Hochschule muss der Studienanfänger eine bestehende Krankenversicherung nachweisen. Studierende haben verschiedene Möglichkeiten sich zu versichern.

  • Studienanfänger sind in der Regel über die beitragsfreie Familienversicherung eines Elternteils bis zum 25. Lebensjahr kostenfrei mitversichert, sofern das maximale monatliche Einkommen des Studierenden 435 Euro (bzw. 450 Euro beim Mini-Job) nicht übersteigt.
  • Studenten zwischen 25 und 30 Jahren können sich in einer gesetzlichen Krankenkasse selbst versichern. Die gesetzlichen Krankenkassen bieten spezielle studentische Krankenversicherungstarife an. Der monatliche Beitrag variiert bei den Gesetzlichen Krankenkassen und kann bis zu 80 Euro plus Pflegekassen-Beitrag und Zusatzbeitrag kosten.
  • Studenten über 30 Jahre oder mehr als 14 Fachsemester Studienzeit können sich freiwillig in einer gesetzlichen Krankenkasse versichern. Der Beitrag beträgt aktuell mindestens 142,10 Euro monatlich, plus Pflegekassen-Beitrag und Zusatzbeitrag.
  • Die Private Krankenversicherung für Studenten als Alternative. In den ersten drei Monaten ab Studienbeginn, kann sich der Student von der Krankenversicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenkasse befreien lassen und in die Private Krankenversicherung für Studenten wechseln. Ein Wechsel in die Private Krankenversicherung ist auch dann möglich, wenn die Mitversicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung über ein Elternteil endet oder das 30. Lebensjahr bzw. das 14. Fachsemester überschritten wird.

>>> Günstige Studententarife in der Privaten Krankenversicherung gelten für Studierende bis zum Alter von 39 Jahren! <<<

Die Private Krankenversicherung für Studenten

Wir finden den optimalen Tarif für Sie!

Als Student Günstig & Gut Privat Krankenversichert


Beispieltarife für Studenten in der Privaten Krankenversicherung

Student 20 Jahre

Private Krankenversicherungab 53,95 EUR

Pflegepflichtversicherungab 10,68 EUR

Student 25 Jahre

Private Krankenversicherungab 63,73 EUR

Pflegepflichtversicherungab 10,68 EUR

Student 30 Jahre

Private Krankenversicherungab 77,50 EUR

Pflegepflichtversicherungab 10,68 EUR

Die oben genannten Beiträge sind monatliche Tarifbeispiele für Studenten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein persönliches Krankenversicherungsangebot
zugeschnitten auf Ihre persönlichen Bedürfnisse.

Details der Studententarife in der Privaten Krankenversicherung

Student 20 Jahre
Private Krankenversicherung ab 53,95 EUR
Student 25 Jahre
Private Krankenversicherung ab 63,73 EUR
Student 30 Jahre
Private Krankenversicherung ab 77,50 EUR

Ambulante Leistungen

  • 100% ambulante Heilbehandlung durch Allgemeinärzte und praktische Ärzte, Internisten, Gynäkologen, Augenärzte, Kinderärzte, Not- oder Bereitschaftsärzte
  • 75% sonstige Facharztrechnungen ohne Erstbehandlung durch o.g. Ärzte bis 4.000 EUR RB p.a., darüber hinaus 100%, ebenso für:
  • Arznei- und Verbandmittel
  • 75% Heilmittel bis 500 EUR RB p.a., darüber hinaus 100%
  • 100% Hilfsmittel
  • kein Heilprakiker
  • 75% Psychotherapie

Ambulante Leistungen

  • 100% ambulante Heilbehandlung durch Allgemeinärzte und praktische Ärzte, Internisten, Gynäkologen, Augenärzte, Kinderärzte, Not- oder Bereitschaftsärzte
  • 75% sonstige Facharztrechnungen ohne Erstbehandlung durch o.g. Ärzte bis 4.000 EUR RB p.a., darüber hinaus 100%, ebenso für:
  • Arznei- und Verbandmittel
  • 75% Heilmittel bis 500 EUR RB p.a., darüber hinaus 100%
  • 100% Hilfsmittel
  • kein Heilprakiker
  • 75% Psychotherapie

Ambulante Leistungen

  • 100% ambulante Heilbehandlung durch Allgemeinärzte und praktische Ärzte, Internisten, Gynäkologen, Augenärzte, Kinderärzte sowie Not- oder Bereitschaftsärzte
  • 80% sonstige Facharztrechnungen ohne Erstbehandlung durch o.g. Ärzte, ebenso für:
  • Arznei- und Verbandmittel
  • 90% Heilmittel
  • 100% Hilfsmittel
  • 80% Heilprakiker
  • 70% Psychotherapie

Stationäre Leistungen

  • 100% stationäre Behandlung
  • - Allgemeine Krankenhausleistung
  • - Belegärztliche Behandlung
  • - Unterkunft im Mehrbettzimmer

Stationäre Leistungen

  • 100% stationäre Behandlung
  • - Allgemeine Krankenhausleistung
  • - Belegärztliche Behandlung
  • - Unterkunft im Mehrbettzimmer

Stationäre Leistungen

  • 100% stationäre Behandlung
  • - Allgemeine Krankenhausleistung
  • - Belegärztliche Behandlung
  • - Unterkunft im Mehrbettzimmer

Zahnleistungen

  • - 100% Zahnbehandlung
  • - 55-75% Zahnersatz (Prothesen, Brücken, Kronen)
  • - 55-75% Inlays
  • - 55-75% Implantate
  • - 75% Kieferorthopädie (bis Vollendung 21. LJ)
  • - 4 VJ Summenbegrenzung, danach Höchsterstattung

Zahnleistungen

  • - 100% Zahnbehandlung
  • - 55-75% Zahnersatz (Prothesen, Brücken, Kronen)
  • - 55-75% Inlays
  • - 55-75% Implantate
  • - 75% Kieferorthopädie (bis Vollendung 21. LJ)
  • - 4 VJ Summenbegrenzung, danach Höchsterstattung

Zahnleistungen

  • - 100% Zahnbehandlung
  • - 80% Zahnersatz (Prothesen, Brücken, Kronen)
  • - 80% Inlays
  • - 80% Implantate
  • - 80% Kieferorthopädie
  • - 6 VJ Summenbegrenzung, danach Höchsterstattung

Selbstbehalt

  • 480 EUR p.a. auf den ambulanten und stationären Bereich

Selbstbehalt

  • 480 EUR p.a. auf den ambulanten und stationären Bereich

Selbstbehalt

  • 1000 EUR p.a. auf den ambulanten und stationären Bereich

Optionsleistungen

  • Option auf Höherversicherung nach 36 und 72 Monaten
    ohne Risikoprüfung

Optionsleistungen

  • Option auf Höherversicherung nach 36 und 72 Monaten
    ohne Risikoprüfung

Optionsleistungen

  • Option auf Höherversicherung im 4 VJ
    ohne Risikoprüfung
  • Option auf Höherversicherung im 6 VJ und 8 VJ
    mit Risikoprüfung

Vorteile in der Privaten Krankenversicherung für Studenten

Die Private Krankenversicheurng bietet zahlreiche Vorteile, hierzu gehören unter anderem:

  • Günstige Studententarife bis zum 39. Lebensjahr
  • Bis zu 100% Kostenübernahme für Arzneimittel
  • Bessere Leistungen in der Privaten Krankenversicherung
  • Kinder von Beamten profitieren von der Beihilfe
  • Beitragsrückerstattung, sofern im Kalenderjahr keine Leistungen in Anspruch genommen wurden

KONTAKT & BERATUNG


Wir beraten sie werktags von 9.00 - 19.00 Uhr. Der schnelle Weg - rufen Sie uns an.

02163 - 572870

TELEFON

KONTAKT

RÜCKRUFSERVICE

FAQ - Häufige Fragen zur Privaten Krankenversicherung für Studenten

Ja, Beiträge zur Krankenversicherung können vom BAföG-Amt bezuschusst werden. Voraussetzung hierfür ist, dass der Student eigene Beiträge zahlt, es keine Mitversicherung über die Eltern besteht und die BAföG Förderung unter dem Höchstsatz liegt.

Für ausländische Studenten, die an einer deutschen Universität studieren wollen, bieten wir spezielle Young-Travel Krankenversicherungstarife zu sehr günstigen monatlichen Beiträgen an. Diese Versicherungstarife können wir auch ausländischen Gästen anbieten, die als Au-pair, Praktikant, Austauschschüler oder Doktorand in Deutschland sich aufhalten möchten. Für ein konkretes Angebot mit allen Einzelheiten nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

Die Private Krankenversicherung für Studenten

Wir finden den optimalen Tarif für Sie!

Auf dieser Webseite (europakv.de) haben wir für Sie umfassende Informationen zum Thema Krankenversicherungen zusammengetragen. Neben Informationen Privater Deutscher Krankenversicherungen, finden Sie auf dieser Internetseite auch Informationen zu Privaten Europäischen Krankenversicherungen. Private Europäische Krankenversicherungen werden in Deutschland von ausländischen EWR-Dienstleistern angeboten. Diese Tarife haben ein breites Leistungsportfolio und leisten im Krankheitsfall eine ausgezeichnete Kostendeckung. Die Europäische Krankenversicherung ist keine substitutive Krankenversicherung nach §146 VAG (Versicherungsaufsichtsgesetz). ies bedeutet, dass Sie mit der Europäischen Krankenversicherung nicht Ihre Krankenversicherungspflicht erfüllen können. Dennoch kann die Europäische Krankenversicherung eine sinnvolle Absicherung sein, etwa wenn Sie keinen Krankenversicherungsschutz (gesetzlich oder privat) haben und diesen in Zukunft auch nicht erlangen können (z.B. weil Sie von privaten Versicherern abgelehnt werden oder etwaige Nachzahlungen nicht zahlen können). Mit den Beiträgen zur Privaten Europäischen Krankenversicherung werden zum Beispiel keine Altersrückstellungen gebildet.

Erstinformation gemäß §11 VersVermV (Versicherungsvermittlungsverordnung)

Kontaktdaten: Versicherungsmakler Rüdiger Jakobs e.K. | St.-Michael-Straße 18 | 41366 Schwalmtal | Tel: 02163 - 57287-0 | Fax: 02163 - 57287-18 | E-Mail: r.jakobs@kv-analyse.de (E-Mailadresse von Versicherungsmakler Rüdiger Jakobs e.K.)
Gewerbliche Informationen: Geschäftsführer: Rüdiger Jakobs | HandelsRegNr.: HRA3178 RegNr. 9600794 Viersen | Vers.VermittlerNr. nach §11a D-UT6X-JBOSG-65 IHK Mittlerer Niederrhein | Steuernummer: 102/5120/0114 - gewerblicher Status als Vermittler: Versicherungsmakler Rüdiger Jakobs ist als Versicherungsmakler anerkannt und in das Register nach § 34d Abs. 7 Gewerbeordnung eingetragen (IHK-Mittlerer Niederrhein, Registernummer D-UT6X-JBOSG-65).Diese Eintragung können Sie bei der Registerstelle überprüfen. Die Anschrift lautet: DIHK Deutscher Industrie und Handelskammertag e.V. | Breite Straße 29 | 10178 Berlin | Tel. 0180-600-585-0 (20 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz, höchstens 60 Cent/Minute aus Mobilfunknetzen). Außerdem können Sie die Eintragung über das Vermittlerregister unter www.vermittlerregister.info überprüfen.
Produktvorstellung, Beratung und Vergütung: Auf europakv.de werden die Versicherungen nur in deren Grundzügen vorgestellt und sollen einen ersten Überblick gewährleisten. Die hier angegeben Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bei Interesse kann der Besucher Kontakt mit Versicherungsmakler Rüdiger Jakobs aufnehmen und sich beraten lassen. Versicherungsmakler Rüdiger Jakobs bietet dabei keine eigenen Produkte an, sondern berät und vermittelt zu Produkten von Kooperationspartnern. Sollte ein Versicherungsvertrag vermittelt werden, erhält Versicherungsmakler Rüdiger Jakobs eine Provision vom eigentlichen Produktanbieter. Für den Kunden fallen dadurch keine weiteren Kosten an.
Beteiligung von/an anderen Versicherungsunternehmen: Rüdiger Jacobs besitzt keine direkten oder indirekten Beteiligungen von über 10 Prozent an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens besitzen keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10 Prozent an den Stimmrechten oder am Kapital von Herrn Rüdiger Jacobs.
Auskunft zu Registerinformationen: Weitere Informationen und Auskünfte über Versicherungsmakler Rüdiger Jakobs können bei der IHK-Mittlerer Niederrhein eingeholt werden: IHK-Mittlerer Niederrhein | Nordwall 39 | 47798 Krefeld | Telefon: +49 (0) 2151 635 - 0 | E-Mail: ihk@mittlerer-niederrhein.ihk.de
Instanz für außergerichtliche Schlichtungen und Streitbeilegungen: Schlichtungsstellen für die Streitbeilegung zwischen Versicherungsvermittlern oder Versicherungsberatern und Versicherungsunternehmen: Versicherungsombudsmann e.V. | Postfach 08 06 32 | 10006 Berlin || Ombudsmann private Kranken- und Pflegeversicherung | Postfach 06 02 22 | 10052 Berlin
Stand: Juni 2018
> Diese Erstinformation als PDF ansehen bzw. downloaden <

Scroll to Top